Brustvergrößerung Düsseldorf

Brustvergrößerung Düsseldorf

Beratungsgespräch vereinbaren

Ihre Spezialistin für Brustvergrößerung in Düsseldorf

Sind Sie unzufrieden mit der Größe Ihrer Brüste und wünschen sich eine Veränderung? Dann kann Ihnen eine Brustvergrößerung bei Frau Dr. Silke Späth helfen.

Viele Frauen fühlen sich von der Form und Größe ihrer Brüste beeinflusst und sehen eine perfekte Brust als Ziel. Ein kleiner Busen kann das Selbstwertgefühl beeinträchtigen, während eine volle und ästhetische Brust als Schönheitsideal gilt.

Wenn die Brust durch Faktoren wie Alter, Schwangerschaft oder Gewichtsveränderungen nicht mehr den Wünschen entspricht, gibt es die Möglichkeit einer Brustvergrößerung.

Ihre Vorteile bei Uns

Vorteile Brustvergrößerung Düsseldorf
  • Über 20 Jahre Erfahrung bei Brustvergrößerungen
  • Persönliche Nachsorge und Beratung
  • Ausführung mit neuesten medizinischen, technischen und hygienischen Standards
  • Ihrer Einzigartigkeit gerecht zu werden ist unser größter Anspruch
  • Verwendung von hochwertigen Implantaten
  • Zugang über minimalen Schnitt, dadurch kaum sichtbare Narben

Kurzinformationen zur Brustvergrößerung

OP Dauer: 60 bis 90 min
Narkoseart: Vollnarkose
Aufenthalt: 1 Nacht stationär
Fit für den Alltag: 5 Tage
Kosten:
OP Honorar:6.800,- bis 7.600,- €
Je nach Aufwand und Wahl der Implantate.
Anästhesie:Ca. 950,- bis 1.400,- €
Übernachtung im Zweitbettzimmer:226,- €
Inkl. medizinischer Betreuung und Verpflegung
Übernachtung im Einbettzimmer:350,- €
Inkl. medizinischer Betreuung und Verpflegung

*Die hier angegebenen Kosten einer Brustvergrößerung Düsseldorf dienen lediglich als allgemeine Informationsgrundlage und werden für jede Patientin individuell anhand des Befundes und der Gebührenordnung für Ärzte berechnet. Alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Einige Gründe für eine Brustvergrößerung

  • Bei Unzufriedenheit mit der Brustgröße
  • Bei erschlaffter Brust nach einer Schwangerschaft/ Gewichtsabnahme
  • Bei Fehlbildungen
  • Für ein besseres Selbstwertgefühl
  • Bei Größenunterschieden der Brüste

Beratungsanfrage für eine Brustvergrößerung Düsseldorf
Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Termin vereinbaren!

Brustvergrößerung: Behandlungsablauf

Nach einem ausführlichen Gespräch in meiner Praxis finden wir gemeinsam ein zu Ihren Vorstellungen passendes Brustimplantat, das Ihrem individuellen Typ gerecht wird und vereinbaren einen Operationstermin.

Der Eingriff selbst wird in der Praxisklinik im Südpark Düsseldorf unter Vollnarkose durchgeführt. Die Techniken zur Brustvergrößerung mit Implantaten unterscheiden sich hauptsächlich durch die Art, Form und die Positionierung der Brustimplantate sowie der Schnittführung.

Das Implantat kann im Regelfall durch einen kleinen Zugang am unteren Rand des Brustwarzenvorhofs eingesetzt werden. Dies hat den Vorteil, dass die verbleibende feine Narbe durch die dunklere Pigmentierung später nicht erkennbar ist. Aber auch eine Schnittführung in der Falte unterhalb der Brust ist möglich.

Um die für Sie sinnvollste Schnittführung festzulegen, ist das vorherige ausführliche Beratungsgespräch auch diesbezüglich sehr wichtig. Denn welche Techniken angewendet werden, richtet sich zum einen nach Ihren Wünschen und dem angestrebten Ergebnis, zum anderen nach den individuellen Möglichkeiten.

Werden bei der Brustoperation lediglich Implantate eingesetzt, nimmt der Eingriff im Durchschnitt 90 Minuten in Anspruch. Die Dauer der Brustvergrößerung kann jedoch ansteigen, wenn sie mit einer Bruststraffung kombiniert wird. Nach einer Übernachtung in der Praxisklinik im Südpark werden in der Regel die eingelegten Drainagen gezogen. Die Fäden werden am 12. bis 14. Tag nach der Operation entfernt.

Wie unterscheiden sich die Formen der Brustimplantate?

Es gibt zwei grundlegenden Formen von Brustimplantaten:

Runde Implantate:

      • Natürliche Fülle: Runde Implantate bieten eine gleichmäßige Fülle über die gesamte Brust.
      • Vielseitig einsetzbar: Diese Implantate eignen sich gut für Frauen, die eine signifikante Vergrößerung wünschen oder deren Brustgewebe ungleichmäßig verteilt ist und der obere Brustpol leer ist.

Tropfenförmige (anatomische) Implantate:

      • Natürliches Erscheinungsbild: Tropfenförmige Implantate ahmen die natürliche Form der Brust nach. Sie sind oben schmaler und werden zum unteren Teil hin voller.
      • Für eine natürliche Vergrößerung: Diese Implantatform wird gewählt, wenn eine sanfte Vergrößerung mit einer betonten Fülle im unteren Brustbereich gewünscht wird.

Brustvergrößerung: Vorbereitung und Ablauf

Erhalten Sie einen Einblick in das Vorgehen der Brustvergrößerung durch die Expertin Dr. med. Silke Späth.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer ist für eine Brustvergrößerung geeignet?

Im Grunde ist die Brustvergrößerung mit Implantaten bei allen Frauen direkt nach dem Abschluss des Brustwachstums und dem Erreichen der Volljährigkeit durchführbar. Das Ergebnis der Brustvergrößerung kann jedoch durch erhebliche hormonelle Schwankungen sowie Gewichtsveränderungen beeinträchtigt werden.

Vor allem während der Schwangerschaft sind teilweise starke Veränderungen in Bezug auf Größe und Form der Brust möglich. Wie sich diese in Kombination mit den Implantaten auf die Erscheinung auswirken, ist nicht vorhersehbar. Je größer die Brustimplantate sind, desto größer fallen in aller Regel auch die Veränderungen aus.

Es kann daher prinzipiell ratsam sein, das Einsetzen von Brustimplantaten erst nach dem Abschluss der Familienplanung in Betracht zu ziehen. Auf diese Weise können später eventuell nötige Folge-OPs vermieden werden.

Zudem können bestehende Krankheiten und Unverträglichkeiten einen Einfluss auf die Operationstauglichkeit haben. Auch wenn nach einer Schwangerschaft Veränderungen der Brust auftreten können, ist eine Vergrößerung der Brüste vor einer Schwangerschaft natürlich möglich. Ob eine Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten in Ihrem Fall möglich und sinnvoll ist, bespreche ich gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen. Eine Alternative stellt auch die Brustvergrößerung mit Eigenfett dar.

    Beratungsanfrage

    Alle mit Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Brustvergrößerung mit Implantaten in Düsseldorf

    Durch eine operative Brustvergrößerung kann die gewünschte Brustgröße und eine ästhetische Brustform erreicht werden. Ebenso kann bei unterschiedlich großen Brüsten (Anisomastie) – eine Formstörung, die gar nicht so selten vorkommt – durch eine Brustvergrößerung die Symmetrie wieder hergestellt werden. Bei erschlafften Brüsten kann eine zusätzliche Bruststraffung ratsam sein.

    Sollten Sie bereits einmal eine Brustvergrößerung vornehmen lassen haben, kann ich Sie als plastische Chirurgin ebenfalls über den Brustimplantatwechsel in meiner Praxis informieren. Eine individuelle und auf den einzelnen Patienten abgestimmte Beratung ist mir hierbei sehr wichtig. Vor einer Mammaaugmentation sollten Sie von meiner jahrelangen Erfahrung auf dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie profitieren. In einem persönlichen Gespräch vor Ort erkläre ich Ihnen alle therapeutischen Möglichkeiten.

    Rufen Sie uns unter 0211 – 954 33 44 0 an und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch in meiner Praxis in Düsseldorf!

    Wie lange halten die Implantate?

    Die neue Generation der Brustimplantate muss nicht nach 10 Jahren ausgetauscht werden. Sie können sogar ein Leben lang im Körper bleiben. Allerdings gibt es Gründe, warum ein Wechsel der Brustimplantate erfolgen muss.
    Gründe für den Austausch:

    • Kapselfibrose: Bildung von Narbengewebe um das Implantat, was zu Schmerzen und Verhärtung führen kann.
    • Implantatruptur oder -leckage: Mit der Zeit können Implantate reißen oder undicht werden, was einen Austausch erforderlich macht.
    • Kosmetische Gründe: Änderungen der Brustgröße, Form oder Asymmetrie.
    • Implantat Verschiebung: Verschiebung des Implantats von seiner ursprünglichen Position.

    Schnittführungen zur Vergrößerung der Brüste mit Silikonimplantaten

    Für die Plastische Chirurgin Dr. med. Silke Späth stehen beim Einsatz eines Brustimplantats zwei Schnittführungen zur Verfügung:

    • Periareolärer Zugang (über den Brustwarzenhof)
    • Inframammärer Zugang (über die Brustfalte)

    Glückliche Kunden

    Die Beratung war perfekt und ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben. Die OP war sehr gut, mit einem perfekten Ergebnis. Die Nachsorge war auch sehr professionell. Würde auf jeden Fall immer wieder zu Frau Dr. Späth gehen und sie auch jedem empfehlen.
    Anonym über Jameda

    Ich bin zu 100 % zufrieden und glücklich mit meiner Brustvergrößerung. Ich habe mich bei Frau Dr. Silke Späth bestens aufgehoben gefühlt, sowohl vor der OP, als auch danach. Das Ergebnis ist der Wahnsinn und ich kann sie nur bestens weiterempfehlen!
    Anonym über Jameda

    Brustvergrößerung Düsseldorf Beratung

    Methoden der Brustvergrößerung in Düsseldorf

    • 1. Unter den Brustmuskel (subpektorale Platzierung)

    Diese Methode beinhaltet das Einsetzen der Brustimplantate hinter den Brustmuskel. Dies bietet einige Vorteile, wie eine natürliche Form und eine geringere Wahrscheinlichkeit von sichtbaren Implantatkonturen.

    Meine favorisierte Variante der submuskulären Implantatlage ist die sogenannte komplette submuskuläre Augmentation (hinter alle Brustmuskeln):

    Bei der komplett submuskulären Brustvergrößerung werden sowohl der große Brustmuskel als auch kleine Anteile der Brustwand-Muskulatur angehoben, um dahinter das Implantatlager zu schaffen. Im Vergleich zu den anderen OP-Methoden ist der operative Aufwand größer, aber hat den großen Vorteil, dass die Implantate auch im unteren Anteil von Muskulatur bedeckt sind. Dadurch verringert sich das Risiko, dass die Silikonimplantate nach unten rutschen. Dies wird als innerer BH bezeichnet. Auch wird bei dieser Methode der Brustmuskel nicht durchtrennt. Die submuskuläre Implantatlage kann die Auswertung einer Mammographie erleichtern.

    • 2. Über den Brustmuskel (subglanduläre Platzierung)

    Die Brustimplantate werden direkt unter das Drüsengewebe, aber über dem Brustmuskel platziert. Diese Technik kann in bestimmten Fällen geeignet sein und eine schnellere Erholungszeit bieten. Allerdings kann bei Frauen mit wenig Brustgewebe oder dünnem Hautgewebe ein sichtbares Rippling (Wellenbildung) der Implantate auftreten.

    • 3. Dual-Plane-Technik

    Die Dual-Plane-Technik kombiniert die Technik von submuskulärer und subglandulärer Platzierung. Dabei wird das Implantat teilweise unter den Brustmuskel und teilweise unter die Brustdrüse platziert. Diese Methode ist besonders geeignet für Frauen mit einem im unteren Anteil der Brust bestehenden ausgedehnten Hautmantel.

    Brustvergrößerung ohne OP: Methoden

    Viele Frauen wünschen sich größere Brüste, jedoch sich ohne einer Operation zu unterziehen. Die Brustvergrößerung ohne OP wird hier als Wunscheingriff angesprochen. Leider ist besteht bislang keine Möglichkeit eine Brustoperarion ohne Eingriff zu vollziehen. Eine Brustgrößenzunahme durch Gewichtszunahme oder Sport ist auch nur mit mässigem Erfolg möglich.

    Für Frauen, die eine Brustvergrößerung ohne Implantate wünschen biete ich in meiner Praxis für Plastische Chirurgie in Düsseldorf eine Alternative einer Brustvergrößerung mit Eigenfett an.

    Vorher-Nachher-Bilder für Brustvergrößerungen

    Gerne zeige ich Ihnen vor Ort Vorher-Nachher-Bilder einer Brustvergrößerung. Durch das Heilmittelwerbegesetz ist es leider seit April 2008 verboten im Internet Vorher-/Nachher Bilder von Operationen zu zeigen.

    Was kostet eine Brustvergrößerung?

    Die Kosten einer Brustvergrößerung richten sich nach dem jeweiligen Aufwand, der Wahl der Brustimplantate und der eventuellen Kombination mit weiteren Techniken, wie beispielsweise der Bruststraffung. Auf unserer Übersichtsseite zu den Kosten der Brustvergrößerung können Sie sich einen ersten Einblick über die einzelnen Kostenpositionen machen.

    Ebenfalls biete ich Ihnen, für Schönheitsoperationen wie einer Brustvergrößerung, die Möglichkeit einer Ratenzahlung an. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Unterseite Finanzierung.

    Häufig gestellte Fragen zur Brustvergrößerung (FAQ)

    Was ist vor und nach einer Brustvergrößerung zu beachten?

    2 Wochen vor dem Eingriff sollten Sie auf blutverdünnende Medikamente verzichten. Zudem sollten Sie das Rauchen 1 Woche vor sowie 3 Wochen nach der Operation einschränken. Den von mir angepassten Spezial-BH sollten Sie in etwa 6 Wochen tragen. Dieser fördert den Heilungsprozess und stützt Ihre Brust optimal. Zudem sorgt er dafür, dass die Brüste gepolstert und übermäßige Bewegungen verhindert werden. Nach Absprache können Sie auch Wund- und Narbencremes verwenden. Davon abgesehen, sollten Sie sich während der Heilungsphase schonen, gesund und ausgewogen ernähren und weitestgehend auf den Konsum von Alkohol und Nikotin verzichten. Es ist wichtig, dass Sie nach einer Brustvergrößerung ausreichend Zeit für die Heilung einplanen. Alle wichtigen Informationen bespreche ich ausführlich mit Ihnen und beantworte gern all Ihre Fragen.

    Welche Risiken bringt eine OP mit sich?

    Wie bei jedem operativen Eingriff können Risiken nicht vollkommen ausgeschlossen werden. Durch die fachmännische Durchführung sowie eine sorgfältige Nachsorge können die möglichen Risiken jedoch stark minimiert werden. Mögliche Risiken sind eine Kapselfibrose oder Überempfindlichkeiten. Symptome wie Spannungsgefühle sind hingegen völlig normal und von vorübergehender Natur.

    Welche Alternativen gibt es zur Brustvergrößerung mit Implantaten?

    Wird lediglich eine geringe Vergrößerung des Brustvolumens gewünscht, kann eine Transplantation von Eigenfett eine geeignete Alternative zu Brustimplantaten sein.
    Ebenfalls möglich ist es, die Brustform und das Volumen im Rahmen einer Bruststraffung und ohne den Einsatz von Implantaten positiv zu beeinflussen. Über eventuelle Kombinationen von Techniken sowie die in Ihrem Fall sinnvollen Eingriffe informiere ich Sie gern ausführlich.

    Sind nach dem Eingriff Narben sichtbar?

    Da ich narbensparende Methoden zur Brustvergrößerung mit Implantaten einsetze, sind in der Regel nach Abschluss der Heilung lediglich sehr feine Narben sichtbar, die im Idealfall kaum bis gar nicht auffallen.

    Wann sind Sie nach der Brustvergrößerung wieder gesellschafts-, sport- und arbeitsfähig?

    Etwa eine Woche nach der Brust-OP sind Sie wieder fit für den Alltag. Auf körperlich anstrengende Arbeiten, Sport, Sauna und Sonne sollte jedoch sechs Wochen verzichtet werden. Auch abrupte Bewegungen sollten Sie während der Heilungsphase vermeiden.
    Die jeweilige Dauer kann abhängig von ihrem Gesundheitszustand und der Geschwindigkeit der Heilung variieren. Halten Sie am besten Rücksprache mit mir, ab wann Sie bestimmte Tätigkeiten wieder bedenkenlos ausführen können.

    Bleibt die Stillfähigkeit mit Brustimplantaten erhalten?

    Durch schonende und neueste OP Techniken wird die Stillfähigkeit durch Brustimplantate meist nicht beeinträchtigt. Gerne informiere ich Sie im persönlichen Gespräch genauer darüber.

    Müssen die Brustimplantate irgendwann ausgetauscht werden?

    Aufgrund der Beschaffenheit qualitativ hochwertiger und moderner Implantate, müssen diese in der Regel nicht mehr ausgetauscht werden. Sie sollten Ihre Brust jedoch bei gynäkologischen Kontrolluntersuchungen auf eine Kapselfibrose abtasten lassen, damit diese früh erkannt und behandelt werden kann. Grundsätzlich ist ein Wechsel der Brustimplantate natürlich möglich.

    Ein Einblick in meine Praxis

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Individuelle Beratung zur Mammaaugmentation

    Vor einer Mammaaugmentation sollte daher wie vor jeder fachärztlichen Behandlung immer eine persönliche und auf den einzelnen Patienten abgestimmte Beratung erfolgen. In einem ausführlichen Aufklärungsgespräch kann ich mit meinen Patienten die individuelle und bestgeeignete Maßnahme gemeinsam herausarbeiten und dabei alle Vorteile und Risiken einer Behandlung besprechen.

    Ich berate Sie gern individuell und professionell in meiner Praxisklinik auf der Königstraße 10 in Düsseldorf. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin. Ich freue mich sehr, Sie bald in meiner Praxis begrüßen zu dürfen.

    Brustvergrößerung Kosten Düsseldorf
    Brustvergrößerung bei Dr. Späth

    Anfahrt zu meiner Praxis

    Meine Praxis für Ästhetische und Plastische Chirurgie befindet sich auf der Königstraße 10, in 40212 Düsseldorf. Wenn Sie meine Praxis mit dem Auto aufsuchen, können Sie das Parkhaus in den Schadow Arkaden in unmittelbarer Nähe nutzen.
    Sollten Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren, finden Sie hier alles Wichtige in der Übersicht.
    Ich freue mich auf Ihren Besuch und Sie über die Brustvergrößerung beraten zu können!

    Öffentliche Verkehrsmittel

    • U-Bahn: U70, U74, U75, U76, U77, U78, U79
    • Straßenbahn: 701
    • Buslininen: 780, 782, 785, 805, 817, NE3, NE4, NE5, NE7, SB50

    Haltestelle: Steinstraße/Königsallee
    X

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden

    Persönliche Beratung

    Jetzt von unseren Experten beraten lassen

    Dr. Silke Späth Düsseldorf
    Dr. Silke Späth
    Ihre Spezialistin für ästhetische Chirurgie 4,4/5
    unverbindliche Beratung

    Öffnungszeiten

    Mo., Di., & Do.9:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch9:00 - 12:00 Uhr
    Freitag9:00 - 16:00 Uhr

    Mitgliedschaften

    DGPRAEC Logo Portal der Schönheit Logo
    Schließen